Tipps zur Haushaltsauflösung

Folgende 6 Fragen helfen Ihnen dabei anonym und individuell eine Liste mit wichtigen Tipps zur Organisation einer Haushaltsauflösung zusammenzustellen. Beantworten Sie einfach kurz folgende Fragen durch anklicken von „Ja“ oder „Nein“ und Sie erhalten im Anschluss eine hilfreiche Liste an Tipps zum Ausdrucken oder Abspeichern.


Tipps zur Haushaltsauflösung

Zeitplanung:

 

Oft steht man bei einer Haushaltsauflösung unter Zeitdruck. Fristen sind einzuhalten, wie z.B. das Ende des Mietvertrages, oder der neue Eigentümer möchte pünktlich in Wohnung oder Haus. Auch der Zustand des Wohnobjektes hat oft binnen weniger Wochen in entsprechendem Zustand zu sein. Hier hilft ein realistischer Zeitplan unter Berücksichtigung der eigenen privaten und beruflichen Situation.

Für eine Kalkulation des Zeitaufwandes und der Dauer einer Haushaltsauflösung sollten verschiedene Faktoren bedacht werden, wie z.B.: Wohnortnähe zum zu räumenden Objekt, Größe des Objektes (Keller, Speicher, Garage, Gartenhäuschen etc. nicht vergessen!), Zugänglichkeit der Räumlichkeiten, Papierkrieg (Kündigung von Mietvertrag, Versicherungen und Abonnements, Post, Behördengänge etc.). Als kleiner Anhaltspunkt: 

 

Mehrere Wochen sind keine Seltenheit für eine Haushaltsauflösung.

 

 

Frage 1

Haben Sie Bedenken professionelle Hilfe zu rufen, etwa aus Kostengründen oder aus Gründen der Diskretion?

Frage 2

Möchten Sie schnell, unkompliziert und möglichst kostengünstig einen Haushalt auflösen, ohne dabei selber Hand anzulegen?

Frage 3

Könnten Dritte (Pflegedienst, Nachbarn, Ärzte etc.) Zugang, d.h. einen Schlüssel oder Zugangscode für die Wohnung oder das Haus haben?

Frage 4

Befinden sich Erbstücke, die keinesfalls veräußert werden sollen, im Haus oder in der Wohnung?

Frage 5

Denken Sie darüber nach etwas aufzuräumen oder einen Räumdienst zu beauftragen, bevor Sie einen Antiquitätenhändler in die Räumlichkeiten rufen?

Frage 6

Möchten Sie wissen welche Bewertungskriterien von Haushaltsgegenständen, Antiquitäten, Möbeln, Büchern etc. eine Rolle spielen?


Ihre Tipps zur Organisation einer Haushaltsauflösung zur Verfügung gestellt von Antiquitäten & Kunsthandel Frank Schütze - Habenschadenstr.17- 82049 Pullach i. Isartal (bei München) - Tel: 089 / 189 353 98

Sofort Anfrage 
>> Hier klicken!! >>

Sie haben Antiquitäten zu verkaufen, Grafiken, Gemälde, Silber oder Schmuck, Möbel oder Skulpturen, Asiatika, Glas, Porzellan oder Anderes....


Fragen Sie bei uns kostenlos und 

unverbindlich an:

089/ 189 353 98

Kostenlose Anfahrt & Besichtigung

Sie haben Antiquitäten zu verkaufen oder einen Nachlass zu regeln? Wir kommen kostenlos zu Ihnen. Wir helfen Ihnen schnell und unbürokratisch auch am Wochenende.

Rufen Sie uns an und überzeugen Sie sich selbst!



Haushaltsauflösungen

Sie haben eine Erbschaft gemacht oder wollen einen Haushalt schnell und reibungslos auflösen? Ein Verwandter geht ins Altenheim und muss sich verkleinern? Sie wollen einzelne Antiquitäten und Kunstgegenstände verkaufen? Wir helfen Ihnen schnell und unbürokratisch. Mehr...